Deprecated: Function split() is deprecated in /var/www/aweb28/html/header.php on line 58

Deprecated: Function split() is deprecated in /var/www/aweb28/html/header.php on line 70
System S&P Startseite  
 
Sitemap Impressum FAQ/Glossar AGB Index-Suche Deutsch English Espagnol Francais
 
     
Firmenprofil
Produkte
Sortiment
   Aufstellungsvarianten
Private/Kommunen
Hotels/Freizeitanlagen
Industrie
Gülleaufbereitung
Deponie-Sickerwasser
Modernisierung

Dienstleistungen
Verfahrenstechnik
Service
Forschung


System S&P GmbH

Ahornstrasse 27

Lieferadresse:
Ulmenstrasse 2

74592 Kirchberg/Jagst
GERMANY

Tel: +49 (7954) 9804-0
Fax: +49 (7954) 9804-20

info@system-s-and-p.de

 

Aufstellungsvarianten



Abhängig von den gegebenen Platzverhältnissen, dem jeweiligen Anwendungsfall und der Anlagengröße sind System S&P® Modulkläranlagen in verschiedenen Aufstellungsvarianten lieferbar.


Erdeinbau

System S&P® Haus- und Kompaktkläranlagen für den Teilerdeinbau benötigen zur Aufstellung lediglich eine ebene Fundamentplatte und werden nach dem Anschluß mit dem vorhandenen Erdreich angeschüttet. Größere Anlagen werden gegebenenfalls durch eine Vorklärung aus monolithischen Betonfertigteilen ergänzt. Die Kläranlagenabdeckung lässt sich einfach über die gesamte Größe der Anlage öffnen und erlaubt somit überall bequemen Zutritt.

Einbau in Betonbecken

Die von System S&P® gefertigten Scheibentauchkörperrotoren ab einem Durchmesser von 2,5 m sind im Regelfall für den Einbau in Becken aus Ortbeton oder Betonfertigteilen vorgesehen. Auch die System S&P® Lamellenseparatoreneinsätze können zum Einbau in Betonbecken verwendet werden. Die Abdeckung der Becken erfolgt meist durch isolierte Aluminium-Trapezbleche, die auf einer Stahlträgerkonstruktion aufliegen.

Gebäudeinstallationen

System S&P® liefert vorgefertigte Scheibentauchkörperelemente inklusive dazugehörigem Tauchbecken, welche in jeder Halle oder Tiefgarage Platz finden können. Die Höhe der Tauchbecken ist so bemessen, das die als Nachklärstufe eingesetzten System S&P® Lamellenseparatoren über Freispiegelleitungen beschickt werden können und somit kein zusätzlicher Pumpaufwand erforderlich wird.

Einbau in Stadartcontainer (fest & mobil)

Sollten Kompaktkläranlagen temporär zum Einsatz kommen oder als mobile Lösung ausgeführt werden, bietetSystem S&P® den Einbau aller Stufen in Standart-Seecontainern. Zum Schutz gegen übermäßige Hitze oder Kälte werden die Container isoliert und gegebenenfalls mit Klimaanlagen versehen.